Eine wetter app herunterladen

Plain `ol Google Search hat tatsächlich ein wirklich schönes Wetter “App” eingebaut. Machen Sie eine wetterbezogene Suche und Sie werden eine schöne Schnittstelle mit einer Reihe von Wetterinformationen sehen. Sie können das Menü öffnen und die “App” wie jede andere App an Ihren Startbildschirm anheften. Es hat sogar ein Widget namens “Auf einen Blick.” Dies ist eine großartige Option, wenn Sie nur eine einfache Wetterlösung benötigen. NOAA Weather Inofficial ist eine App, die die NOAA und National Weather Service für ihre Informationen einlaust. Sie können Dinge wie die neuesten Wettervorhersagen, stündliche Bedingungen, Radar und vieles mehr finden. Sie können mehrere Städte auf einmal verfolgen und es gibt Wetter-Widgets zur Auswahl. Der einzige Nachteil ist, dass die App keine Unwetterwarnungen unterstützt. Sie können diese in der App überprüfen, aber das ist es. Es gibt eine kostenlose Version und eine kostenpflichtige Version. Wir empfehlen die kostenlose zuerst. Hallo Wetter möchte sicherstellen, dass alle Wetterdaten, die Sie brauchen, vorne und in der Mitte sind, mit dem Hauptbildschirm der App, der Ihnen aktuelle und bevorstehende Bedingungen sowie eine Prognose für den Rest der Woche gibt. Noch besser ist, dass sich die Informationen an das anpasst, was um Sie herum passiert, und relevante Details bei stürmischem Wetter erhalten.

Dark Sky war lange Zeit eine beliebte iOS-App, aber sie ist jetzt auch auf Android verfügbar. Der Anspruch dieser App auf Ruhm ist die “hyper-lokalen” Prognosen. Sie werden wissen, wann der Regen beginnt und aufhört, bis auf die Minute. Der einzige große Haken bei Dark Sky ist das Abonnement von 2,99 USD pro Jahr für Premium-Features. Nicht viele Menschen wollen jährlich für eine Wetter-App bezahlen. Selbst wenn Sie drinnen stecken, kann eine der besten Wetter-Apps, die auf Ihr Smartphone geladen werden, nützlich sein. Eine gute Wetter-App kann Sie auf die Bedingungen, die wie sein könnte, wenn Sie sich ins Freie wagen. Und wenn die Wetterbedingungen extremer werden, können einige Wetter-Apps Sie sogar benachrichtigen, wenn ein gefährlicher Sturm auf dem Weg ist, der Sie dazu verpflichtet, weiter nach unten zu hunker. Die App ist kostenlos, aber für ein Jahresabonnement von 6,99 $ können Sie unter anderem Radar, Echtzeit-Niederschlagsschätzungen und zusätzliche Wetterdatenquellen hinzufügen. Besitzer der Apple Watch werden für dieses Abonnement federn wollen, da es auch eine sehr praktische App und Komplikationen für Apples Smartwatches enthält. Wenn sich die Wetterlage entwickelt, die Sie verfolgen müssen, kann WeatherBug Ihnen helfen.

(Auf Android heißt die App Weather by WeatherBug.) Ich konnte den Wetterkanal der Nonstop-Anzeigen und Nachrichten, die mir eigentlich egal sind, nicht mehr aushalten. Diese App ist, was es verspricht zu sein. Ich wollte ihm vier Sterne geben, aber wenn ich es mit den anderen Apps vergleiche, die super schattig sind, zeichnet sich dieser durch seinen Anstand aus. Eine einzelne nicht-intrusive Anzeige am unteren Bildschirmrand, mit der Option, auf die Premium-Version für eine einmalige Zahlung zu aktualisieren. Ich weiß nichts über Sie, aber ich würde STEER CLEAR von allen Wetter-Apps, die Ihnen ein Abonnement anbieten… das ist lächerlich.

Posted in Uncategorized