Fehler beim herunterladen von pdf-dateien

leider zeigt eine Fehlermeldung, wenn ich versuche, es auf meinem Telefon zu öffnen. Eagerly Einige Benutzer haben Probleme gemeldet, wenn sie versuchen, PDF-Dokumente mit Google Chrome zu öffnen. Die meisten betroffenen Benutzer beschweren sich, dass sie die Fehlermeldung “PDF-Dokument nicht laden” erhalten, wenn der integrierte Chrome PDF-Viewer versucht, die PDF-Datei automatisch zu öffnen. Dieses Problem ist nicht exklusiv für eine bestimmte Windows-Version, da es berichtet wird, dass es mit allen aktuellen Windows-Versionen auftritt. Möglicherweise liegt ein Problem mit der Authentifizierung von der URL vor, von der aus Sie die PDF-Datei herunterladen. Eine Problemumgehung besteht darin, die PDF-Datei über Chrome zu öffnen und dann in Ihrem lokalen Speicher zu speichern und zu versuchen, die gespeicherte PDF-Datei über Adobe Reader zu öffnen. Nitro Free PDF Reader ist ein großartiger PDF-Viewer, und es bietet viele erweiterte Funktionen, die Sie nicht in Ihrem Browser finden. Wenn Sie diese Fehlermeldung in Ihrem Browser immer wieder erhalten, ist dies vielleicht ein perfekter Zeitpunkt, um die Verwendung eines dedizierten PDF-Readers in Betracht zu ziehen. Um den Fehler zu beheben, wenden Sie sich an den Website-Besitzer, oder versuchen Sie, die Datei auf einer anderen Website zu finden.

Wenn das Herunterladen der PDF-Datei direkt vom Server, ohne PHP in der Art und Weise, führt zu einer gültigen PDF, dann würde ich sagen, es ist sehr wahrscheinlich, dass PHP ist, was die heruntergeladene Datei beschädigt. Die wahrscheinlichste Ursache ist die Ausgabe vom Fehlerhandler, z. B. eine Benachrichtigung oder Warnung. Dies ist immer ein guter Ort, um mit der Fehlerbehebung zu beginnen, aber es wird nicht jedes potenzielle Problem beheben. Wenn Sie weiterhin Schwierigkeiten beim Herunterladen von JSTOR PDFs haben, kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen helfen können, eine Lösung zu finden. In einigen Fällen zeigt Adobe Reader unter Windows einen Fehler beim Arbeiten mit heruntergeladenen PDF-Dateien an. Die Fehlermeldung wird so etwas wie sein: Auf der anderen Seite berichteten viele Benutzer, dass dieses Problem in Mozilla Firefox nicht vorhanden ist, also zögern Sie nicht, es auszuprobieren. Wenn Sie keine Lust haben, einen neuen Browser herunterzuladen, kann Microsoft Edge auch eine anständige temporäre Alternative sein.

Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie auf die PDFs doppelklicken, sie in Adobe Reader öffnen und dann auf “Speichern unter” oder ähnlich “Speichern” der Datei an einer anderen Stelle klicken. Adobe Reader, aus einem Grund, den wir nie in der Lage waren, herauszufinden, gibt manchmal den oben genannten Fehler, wenn Sie dies tun. Dieser Fehler bedeutet, dass die Sicherheitseinstellungen Ihres Computers die Datei blockiert haben. Ich habe auch versucht, Dokumente in Adobe zu speichern, aber es sagt, Dokumente in lokalen Speicher zu speichern und wenn ich mit Chrom herunterladen sie nicht zeigen, dass ich ein Problem mit dem Öffnen von PDF-Dateien in Adobe Reader auf meinem Android-Gerät (Nexus 5 mit Marshmallow). Nachdem ich auf den Link mit PDF geklickt habe, habe ich gesehen, dass die Datei heruntergeladen und dann in der Adobe Reader-App geöffnet wurde. Jetzt wird ich nur mit einer Fehlermeldung aufgefordert, die besagt: Die Datei konnte nicht heruntergeladen werden. Speichern Sie die Datei in Ihrem lokalen Speicher, und versuchen Sie dann, sie zu öffnen. Wenn beim Herunterladen von Apps, Designs, Erweiterungen oder anderen Dateien eine Fehlermeldung in Chrome angezeigt wird, versuchen Sie diese Korrekturen. Dieser Fehler bedeutet, dass Sie versuchen, eine Datei herunterzuladen, die auf dieser Website nicht vorhanden ist oder in einen anderen Bereich der Website verschoben wurde. Wenn beim Versuch, eine PDF-Datei in Google Chrome zu öffnen, immer noch der Fehler Fehler beim Laden von PDF-Dokument aufgetreten ist, fahren Sie mit der nächsten Methode unten fort. Dieser Fehler bedeutet, dass nicht genügend Speicherplatz auf Ihrem Computer vorhanden ist, um die Datei herunterzuladen.

Wenn Sie PDF-Dokumente nicht öffnen können, ist Ihr PDF-Viewer möglicherweise beschädigt. Versuchen Sie, die neueste Version Ihres Readers zu deinstallieren und herunterzuladen. In der Vergangenheit haben Sie Adobe Reader als Standard ausgewählt, wenn es um das Herunterladen von PDF-Docs geht. Leider unterstützt AR diese Option nicht. Um es zurück zu ändern, geben Sie about:config in die Adressleiste des Browsers ein. Suchen Sie nach “browser.download.preferred.application/pdf”. Darunter sollte “Adobe Acrobat” heißen. Setzen Sie diese Option zurück. Wenn Sie das nächste Mal eine PDF-Datei herunterladen, werden Sie gefragt, wie Sie die PDF-Datei öffnen möchten.

Wählen Sie alles andere als AR. Diese Fehler bedeuten, dass Ihre Virenscansoftware Sie möglicherweise daran gehindert hat, eine Datei herunterzuladen. Dieser Fehler bedeutet, dass Sie nicht über die Berechtigung zum Herunterladen der Datei verfügen.

Posted in Uncategorized